Home

Events

Kölle Geht Steil 2017

  • Date:2017-02-26
  • Time:22:00
  • Location:Cologne, Germany
  • Venue:Stadtgarten
  •  Box Office

Kölle geht steil.
Eintritt: 10 €

Wenn in Köln die Jecken los sind, gibt es eigentlich nur zwei Möglichkeiten: Entweder man sucht das Weite oder man feiert mit. Für alle Daheimgebliebenen, die sich musikalisch eher satten Bässen und den Ghetto-Genres wie Reggae, Dancehall, Hip Hop und Drum’n’Bass zuwenden, bietet die jährliche Partyreihe „Kölle Geht Steil“ eine etablierte Alternative zum karnevalistischen Einheitsbrei mit Schunkelzwang.

Als Gastgeber hat sich das Kölner Reggae-Soundsystem „Kingstone“ für dieses Jahr ein Line-Up ausgedacht, dass Karneval und coole Mucke vereinen soll: Mit „The Legendary Ghetto Dance Band“ kommt eine Coverband, die sich selbst als Gang, genauer gesagt als Bang-Gang bezeichnet. Sie wird den Kölner Stadtgarten im wahrsten Sinne des Wortes auseinander nehmen. Denn ihre Playlist ist randvoll mit urbanen Monsterhits von Bands wie Run DMC, MC Hammer, Sugar Hill Gang, Seeed, Outkast und den Beastie Boys und ihre Show und Performance ist nichts anderes als schweißtreibend – für alle.

Davor, daneben, danach und darunter sorgen weitere DJs für gesundheitsfördernde Party-Vibrationen: In der Lobby möchte der Grandseigneur der rheinischen Hip-Hop-Szene DJ Marious einen neuen Rekord in der Disziplin „Jemals gemessene Anzahl von Personen pro Quadratmeter“ aufstellen. Und im Studio 672 brennt die Luft sobald das Team Bassliebe die Regler aufdreht.

Nicht zu vergessen: der Gastgeber höchst selbst wird dem Stadtgarten nach dem Sauerstoffentzug durch die „Ghetto Dance Band“ wieder frischen Wind einhauchen, wenn die Parole lautet: „Dancehall Alaaf!“